Wir unterstützen Sie von der Vision bis zur Inbetriebnahme Ihres Logistiksystems

Wir verstehen uns als Ihr zuverlässiger Partner, der mit Ihnen gemeinsam Konzepte für Ihre logistischen Fragestellungen entwickelt und diese mit Ihnen umsetzt.

 

Bei der Analyse bestehender Prozesse und Strukturen begleiten wir Sie und identifizieren mit Ihnen gemeinsamen Verbesserungspotenziale sowie Handlungsfelder. Wir finden gemeinsam die geeigneten Lösungen um die Schwachstellen zu beseitigen. Die so entwickelten Lösungen werden direkt gemeinsam umgesetzt oder die Umsetzung im Zuge einer Fein- bzw. Ausschreibungsplanung vorbereitet. Natürlich begleiten wir Sie auch bei der Auswahl von geeigneten Lieferanten und beim Aufbau und der Inbetriebnahme von neuen Logistikprozessen und -strukturen.

 

Im Rahmen der Projekte möchten wir mit Ihnen nicht nur gemeinsam Lösungen entwickeln, sondern auch Ihnen und Ihren Mitarbeitern das notwendige Logistik Know-How vermitteln. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen ein umfangreiches Schulungsangebot an.

 

Schwerpunkte

Produktionslogistik

  • Produktionsversorgung und Materialbereitstellung
  • Routenzugsysteme
  • Materialflusssysteme (manuell und automatisiert)
  • Lager (manuell und automatisiert)
  • Supermärkte
  • Kommissionierung von Sets und Sequenzen

Distributionslogistik

  • Materialflusssysteme (manuell und automatisiert)
  • Lager (manuell und automatisiert)
  • Kommissioniersysteme
  • Verpackungsarbeitsplätze

 

 

Fabrikplanung

  • Flächenplanung (Dimensionierung und Anordnung)
  • Layoutplanung

 

 

 

 

 

Software

  • Warehousemanagementsysteme (WMS)
  • Materialflussrechner
  • Transportleitsysteme
  • Integration logistischer Prozesse in das ERP-System

 

 

 

 

Leistungsspektrum

  • Analyse des Ist-Zustandes und Identifizierung von Verbesserungspotenzialen
  • Konzeptplanungen (Prozess, Technik, IT)
  • Erstellung von IT-Konzepten
  • Ausschreibungs- und Feinplanungen
  • Realisierungsplanung (Begeleitung)
  • Inbetriebnahmen und Abnahmen

 

  • Materialflussanalysen
  • Wertstromdesign / Prozessdesign
  • Prozessbewertung (z.B. mittels MTM)
  • Prozessbenchmarks
  • Budgetplanungen /Investitionskostenrechnungen
  • Layoutplanung (von der Flächendimensionierung bis zum Aufstellungslayout)
  • Dimensionierung von Logistikstrukturen

Zur Person

  • seit sieben Jahren freiberuflich als Logistikberater tätig
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik (fml) der Technischen Universität München
  • ehemaliges Mitglied des Lenkungskreises des Lehrstuhls fml
  • abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens für Logistik an der Universität Magdeburg
  • abgeschlossene Ausbildung zum Speditionskaufmann
  • Dozent an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg
  • (Vorlesungen Materialflusstechnik und Fabrik- und Materialflussplanung)
  • MTM-Praktiker
  • SAP-TERP Zertifizierung